40 Jahre Erfahrung
Startseite > UBG Vita > Freundeskreis Immobilienwirtschaft

UBG ist Mitglied im Freundeskreis Immobilienwirtschaft


Der Freundeskreis Immobilienwirtschaft wurde im Jahre 2003 gegründet. Durch seine Unterstützung konnte die Vertiefungsrichtung „Real Estate Investment Banking“ aufgebaut werden. Zum Freundeskreis gehören 65 Unternehmen aus der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft.

Der Nutzen für die Hochschule

Förderung der Lehre und Forschung zur Stärkung einer Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen Praxis und Wissenschaft. Trotz knapper Mittel kann so ein optimales und praxisorientiertes Studienangebot ermöglicht werden.

Der Nutzen für die Mitglieder

Vertiefung der Kontakte zwischen Praxis und Hochschule, Teilnahme an der Ausbildung, Öffentliches Engagement, Beitrag zur optimalen Ausbildung des Führungsnachwuchses, frühzeitige Kontaktaufnahme zu späteren Hochschulabsolventen.

Mittelverwendung der Sponsorengelder

Lehraufträge/Gastvorträge, Internationaler Know-How-Transfer, „Real Estate Language Academy“, Förderung von Tagungen/Exkursionen/Messen im In- und Ausland, Praktika und Diplomarbeiten, Alumni-Arbeit, Forschungsförderung.

Die großen Vorteile sind

Der Freundeskreis ist kein eingetragener Verein. Es entsteht kein weiterer Verwaltungsaufwand. Für die Unterstützung werden Spendenbescheinigungen ausgestellt. Auf der jährlichen Versammlung (immer am „Tag der Immobilie“) gibt es einen Rechenschaftsbericht, der den Mitteleinsatz darlegt.

auf der Website